Aira: 145 Millionen Euro für das Tesla der Wärmepumpen

Trending Topics Tech Talk

21-02-2024 • 32分

Wärmepumpe statt Öl- oder Gasheizung: Wer in ein neues Eigenheim zieht, der erwartet sich heute mittlerweile die Unabhängigkeit von fossilen Energien nicht nur aus ökologischen, sondern auch aus politischen Gründen. Davon profitieren wollen auch Startups, die eigene Wärmepumpen entwickeln und verkaufen.

Eines davon ist Aira aus Schweden, das kürzlich mit 145 Millionen Euro ausgestattet wurde. Wie das Geschäft mit Wärmepumpen nun läuft, darüber sprechen wir heute im Podcast mit Leonhard von Harrach, dem CEO von Aira in Deutschland. Die Themen:

- 145 Mio. Euro für Aira

- Wie man die Wärmepumpe neu erfinden kann

- Was Leonhard von seiner Zeit im Tesla-Vertrieb mitbringt

- Vertikale Integration a la Telsa

- Der Company Builder Vargas im Hintergrund

- Ökostromtarif, Photovoltaik und Energiesteuerung als Ausbaustufen

- Enpal, 1Komma5° als Mitbewerb

Wenn dir diese Folge gefallen hat, lass uns doch vier, fünf Sterne als Bewertung da und folge dem Podcast auf Spotify, Apple Music und Co. Für Anregungen, Kritik, Feedback oder Wünsche zu künftigen Gästen schick uns jederzeit gerne eine Mail an ⁠feedback@trendingtopics.at⁠.

--- Send in a voice message: https://podcasters.spotify.com/pod/show/trending-topics/message