Offene Beziehungen - Das Ende der Monogamie?

radioWissen

28-02-2024 • 23分

Laut Umfragen ist fast jeder Dritte schon mal fremdgegangen. Evolutionsbiologen betonen, der Mensch sei gar nicht für die Monogamie geschaffen. Warum also nicht ehrlich sein und die Beziehung öffnen? Es gibt Paare, für die passt dieses Modell. Sie scheinen weniger von Verlustangst geplagt zu sein. Andere hingegen stimmen nur zähneknirschend zu ? aus der Angst, den Partner oder die Partnerin zu verlieren. Autorin: Karin Lamsfuß

お客様へのおすすめ