Autistische Züge – Ist es notwendig, mein Kind untersuchen zu lassen?

Familienrat mit Katia Saalfrank

09-10-2023 • 30分

In dieser Episode geht es um das Thema Verhaltensauffälligkeiten. Swantje* hat uns geschrieben und gefragt, wie sie damit umgehen kann, dass andere Eltern die Verhaltensweisen ihres Kindes diagnostizieren. Sollte ich mein Kind untersuchen lassen, obwohl es keinen Leidensdruck gibt? Wie finde ich heraus, ob mein Sohn tatsächlich Auffälligkeiten in seinem Verhalten aufweist?Wie kann ich mein Kind am besten fördern und unterstützen? *Name geändert Wenn ihr auch Fragen an Katia Saalfrank habt, dann schickt sie gerne an familienrat@mitvergnuegen.com _____________________________ Katias Buch ‘Die Reise zur glücklichen Eltern-Kind-Beziehung’: https://bit.ly/35ue64X Katias App ‘Kinder besser verstehen’: https://apple.co/3AWdIcI | https://bit.ly/30DtRHu Affirmations- und Verbindungskarten: https://bit.ly/Verbindungskarten Katias Kinder-besser-verstehen-Kurse (Pädagogische Grundausbildung für Eltern und Fachleute, Modul 1 - 3 Kleinkind/Schulkind/Pubertät): https://bit.ly/KBV-Kurse und Beraterausbildung: https://bit.ly/3Rge4EP Katias Akademie Kinder besser verstehen (von der Erziehung zur Beziehung). https://sommerakademie-kinderbesserverstehen.de/ In Katias Onlineshop findet ihr Karten und weiteres pädagogisches Material für einen bindungs- und beziehungsorientierten Alltag mit Kindern: https://katiasaalfrank.de/online-shop/ ____________________________ Werbepartner dieser Folge ist die Hannoversche mit ihrer Risikolebensversicherung. Versichere dich jetzt – mit der Risikolebensversicherung der Hannoversche. Bei Abschluss einer Risikolebensversicherung erhältst du mit dem Code “FAMILIENRAT” einen 15 Euro-Shopping-Gutschein. https://hannoversche.de/familienrat